Junge Europäische Föderalisten (JEF) NRW


Wir sind als Nachwuchsorganisation der Europa-Union NRW eine gute Adresse für junge Menschen zwischen 15 und 35 Jahren, die sich stark machen wollen für ein einiges Europa. Die JEF NRW ist Teil des nationalen überparteilichen Jugendverbandes JEF Deutschland (www.jef.de) sowie des supranationalen überparteilichen Jugendverbandes JEF Europe (www.jef-europe.net) und engagiert sich seit über 50 Jahren für ein friedliches, demokratisches, bürgernahes und föderales Europa. Wir begreifen Europa als einen Platz der Begegnung und des Kennenlernens. In der JEF kommen junge Menschen zusammen, die die Vielfalt von Europa entdecken wollen.

Über 25.000 Mitglieder, die in 32 nationalen Sektionen der Jungen Europäischen Föderalisten/Young European Federalists/Jeunes Européens Fédéralistes europaweit organisiert sind, versuchen gemeinsam, eine Lobby zu schaffen für unsere Anliegen. Wir sind überparteilich, aber trotzdem politisch - und oft nicht einer Meinung, denn bei uns findet man das gesamte demokratische Spektrum. Was uns verbindet, ist das Ziel eines vereinten Europas: solidarisch, nachhaltig und friedlich.

Wir bringen junge Menschen auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene zusammen, um über ein vereintes Europa, wie wir es uns wünschen, zu diskutieren. Dazu organisieren wir Europa-Seminare, Simulationsspiele "Europäisches Parlament" und Kongresse, Straßenaktionen und Podiumsveranstaltungen. Unsere Diskussionen führen oft zu Resolutionen, die wir dann an Politiker in Landtagen, im Bundestag oder im Europäischen Parlament herantragen. Und damit an die Richtigen!

 

 

Kontakt

Mehr über uns und unsere Aktivitäten findet Ihr auf unserer JEF-Homepage unter www.jef-nrw.de.

Oder besucht uns doch einfach mal bei Facebook unter "JEF NRW".


Für weitere Fragen stehen Euch auch die Mitarbeiter der Landesgeschäftsstelle der JEF/Europa-Union in Dortmund zur Verfügung:

 

Europa-Union NRW
Steinstraße 48
44147 Dortmund

Telefon: 0231-83 93 02

Telefax: 0231-83 93 15

 

 

Zusammenarbeit mit der Europa-Union NRW

Zwischen der JEF und der Europa-Union NRW wurde im Jahr 2013 ein neues Kooperationsabkommen geschlossen.

Nachdem die jeweiligen Landesversammlungen beider Verbände den Abkommenstext beschlossen hatten, unterzeichneten die beiden Vorsitzenden David Schrock (r., für die JEF) und Wolfram Kuschke (l., für die Europa-Union) am 13. November 2013 in Dortmund das Kooperationsabkommen.

 

Den Text des Abkommens finden Sie hier:

Kooperationsabkommen Europa-Union u. JEF NRW