Herzlich willkommen bei der Europa-Union NRW

Die Europa-Union Deutschland (EUD) ist die größte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland. Unabhängig von Parteizugehörigkeit, Alter und Beruf engagieren wir uns für die europäische Einigung. Wir sind aktiv auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene. Rund 18.000 Mitglieder sind in 16 Landesverbänden mit rund 350 Kreis-, Orts- und Stadtverbänden vernetzt und haben Partnerorganisationen in über 30 Ländern Europas. Mehr zu unseren Zielen und Aktivitäten.


Aktuelle Meldungen:

Einladung ins Europaparlament

Straßburg, mit dem Sitz des Europaparlamentes und des Europarates, rückt zur Europawahl im Mai 2019 in den Fokus der Europäer. Der EUD-Kreisverband Steinfurt erkannte dieses Interesse bereits im vergangenen Herbst und bot gemeinsam mit dem Deutschland- und Europapolitischen Bildungswerk (DEPB) den an der Europawahl interessierten Menschen die Gelegenheit, Straßburg und das EU-Parlament einmal näher kennenzulernen. Vom 11. bis zum 14. März 2019 findet die inzwischen ausgebuchte Studienreise statt.   » weiterlesen

Europa gehört auf den besten Sendeplatz – Offener Brief an ARD und ZDF

In einem offenen Brief und starkem proeuropäisch-überparteilichen Schulterschluss wenden sich die Jungen Europäischen Föderalisten, die überparteiliche Europa-Union Deutschland, die Europäische Bewegung Deutschland, der Deutsche Bundesjugendring sowie die Parteijugenden Junge Union, Jusos, Grüne Jugend sowie die Jungen Liberalen an ARD und ZDF. Sie fordern die Übertragung des europäischen Spitzenkandidaten-Duells zur Europawahl 2019 in ARD und ZDF zur Primetime. Noch immer haben sich die Sendeanstalten zu dieser wichtigen Frage... » weiterlesen

Europa am Küchentisch

Der EUD-Kreisverband Steinfurt e.V. präsentierte am Sonntag, 17. Februar 2019 in der Familienbildungsstätte (FBS) in Rheine „Europa mit und in kleinen Häppchen“. Unter Leitung der Kreisvorsitzenden Dr. Angelika Kordfelder tauschte man in überschaubarer Runde bei einem Pott Kaffee und frischen Brötchen Ideen, Informationen und Denkanstöße für ein gemeinsames Europa aus.   » weiterlesen

Ratespaß beim Europa-Kneipenquiz in Gelsenkirchen

Grübeln, Rätseln und Knobeln waren angesagt beim Kneipenquiz der Europa-Union in der „Destille“ in Buer am 3. Februar 2019. Sie sollte einstimmen auf die Europawahl. Die Tische sind durchnummeriert und auf der Theke stehen kleine Europafahnen. In der „Destille“ ist alles für das bevorstehende Kneipenquiz über Europa vorbereitet. Nach und nach treffen die Kandidaten ein, setzen sich an die Tische, bestellen Getränke und warten gespannt. Klaus Hoffmann ist Initiator der Veranstaltung. „Mit dem Quiz möchte ich den europäischen Gedanken... » weiterlesen

#EuropaMachen – Europawahl-Kampagne von Europa-Union und JEF Deutschland

Auf geht’s zur Europawahl! Wir alle sind Europamacher*innen! Bei der gemeinsamen Kampagne von EUD und JEF kann sich jedes unserer über 17.000 Mitglieder beteiligen. Schon jetzt bereiten Landes- und Kreisverbände ihre Aktivitäten zur Wahl vor. Straßenaktionen, Kandidaten-Debatten, Europawahlkomitees und Kiezgespräche sind nur einige der Formate, die vor Ort anlaufen. Am 26. Januar startet auch die Online-Kampagne von #EuropaMachen, bei der Einzelmitglieder sowie Verbände ihr Umfeld mit Wahlaufrufen und EUD/JEF Positionen... » weiterlesen

Elysée 2.0.: Die Förderung der deutsch-französischen Freundschaft ist gut für Europa – aber wir wollen mehr!

In einem gemeinsamen Statement zum 22. Januar begrüßen die Jeunes Européens France, die Union des Fédéralistes Européen France, die Jungen Europäischen Föderalisten Deutschland und die Europa-Union Deutschland den Aachener Vertrag, der am 56. Jahrestag des Elysée-Vertrags von Deutschland und Frankreich unterzeichnet wurde. Das Abkommen habe das Potenzial, der nächste Schritt in Richtung eines europäischen Bundesstaats und einer immer engeren Union zu sein. Positiv sehen die Verbände vor allem die Intensivierung der Zusammenarbeit in... » weiterlesen

Der Haushalt der EU

Eine erfreulich hohe Anzahl von über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war im Januar der Einladung der Europa-Union Köln in das VHS-Forum im Rautenstrauch-Joest-Museum gefolgt, über das etwas sperrige Thema Finanzen der EU zu diskutieren. Nach der Begrüßung durch Henrike Viehrig und einer allgemeinen Einführung durch Hans Stein besuchten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vier Stationen, die sich mit den Themen Verteidigung, Soziales und Jugendarbeitslosigkeit, EU-Gelder in NRW und Landwirtschaft beschäftigten. » weiterlesen

Neues aus dem Verband: Europa aktiv 5-2018 erschienen

Die Herausforderungen sind groß, doch die Europa-Union geht gut gerüstet ins Europawahljahr: Mit dem politischen Kurs und überzeugenden Kampagnen-Materialien beschäftigte sich Ende November das große Verbandswochenende von EUD und JEF in Berlin. „Europa machen“ heißt das Motto und wie wir als überzeugte Europäerinnen und Europäer das angehen wollen, lesen Sie in den Berichten über den Bundesausschuss und vom JEF-Kongress. Bei der UEF gab es einen Generationswechsel: Elmar Brok gab beim UEF-Kongress in Wien die Führung ab an Sandro... » weiterlesen

World Cafe: "Klartext EU - Was tun Beamte und Interessenvertreter in Brüssel für uns?"

Das diesjährige Bonner World Café war wieder ein voller Erfolg. Wir holten Brüssel nach Bonn – Sie konnten diejenigen fragen, die sich für Ihre Rechte und Interessen in Brüssel einsetzen und an Ihren Vorschlägen interessiert sind. Vor allem aber redeten sie Klartext und berichteten von ihrer Arbeit, die spannend und vielseitig ist, die Puzzleteile liefert für eine sichere, verständliche, gerechte Europäische Union. Besonders vor den nächsten Europawahlen 2019 möchten viele auch von Nicht-Politikern wissen, was sie für die Bürgerinnen... » weiterlesen

Hohe Auszeichnung für Hubert Scharf

Goldene Ehrennadel der Europa-Union für langjährige Verdienste Hubert Scharf ist seit Jahrzehnten ein überzeugter und engagierter Europäer. Peter Wahl, der Vorsitzende der nordrhein-westfälischen Europa-Union, verlieh ihm dafür jetzt die Goldene Ehrennadel des Verbandes. „Europa erklären und kennenlernen“, war das Leitmotiv von Hubert Scharf, der sich mehr als ein halbes Jahrhundert in der größten, unabhängigen Bürgerinitiative für Europa engagiert. Den Rahmen für die Ehrung seiner Verdienste bildete der traditionelle Kaminabend der... » weiterlesen