Herzlich willkommen bei der Europa-Union NRW

Die Europa-Union Deutschland (EUD) ist die größte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland. Unabhängig von Parteizugehörigkeit, Alter und Beruf engagieren wir uns für die europäische Einigung. Wir sind aktiv auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene. Rund 18.000 Mitglieder sind in 16 Landesverbänden mit rund 350 Kreis-, Orts- und Stadtverbänden vernetzt und haben Partnerorganisationen in über 30 Ländern Europas. Mehr zu unseren Zielen und Aktivitäten.


Aktuelle Meldungen:

18.03.2019

Die Europawahl kann kommen. Die gemeinsame Kampagne von EUD und JEF ist in der heißen Phase und die Landes- und Kreisverbände sind gut vorbereitet. Unter dem Slogan #EuropaMachen mischen wir uns sicht- und hörbar in die öffentliche Debatte um Europas Zukunft vor dieser richtungsentscheidenden Wahl ein. EUD-Präsident Rainer Wieland betont: „Die große Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger will ein geeintes, freiheitliches und solidarisches Europa. Nun kommt es darauf an, diese Mehrheit zu mobilisieren, an die Wahlurnen...

Weiterlesen
12.03.2019

„Für die Europa-Union Deutschland ist die Europäische Bürgerinitiative (EBI) ein einmaliges Werkzeug, um ergebnisorientiert öffentliche Debatten über Europa zu führen, der europäischen Politik neue Impulse zu verleihen, die Zivilgesellschaft zu stärken und das Entstehen einer europäischen Öffentlichkeit zu befördern. Wir begrüßen daher die nun beschlossene Überarbeitung der EBI. Es hat sich gelohnt!“, sagt Christian Moos, Generalsekretär der überparteilichen Europa-Union Deutschland.

Weiterlesen
05.03.2019

Der heute in mehreren europäischen Zeitungen veröffentlichte Brief des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron an die europäischen Bürgerinnen und Bürger ruft zu einer europäischen Renaissance auf. Macrons zum Teil konkreten Vorschläge zielen auf ein souveränes Europa, das die Menschen schützt, die Freiheit bewahrt und seine Werte verteidigt.

Weiterlesen
27.02.2019

Köln: Vor der wichtigen Europawahl am 26. Mai diesen Jahres werden nun doch die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten im öffentlich-rechtlichen Rundfunk im Rahmen einer Wahl-Arena mit großer Bürgerbeteiligung präsentiert. Wie in den Aufsichtsgremien der anderen öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten wurde auch im WDR Rundfunkrat angeregt, dieses Ereignis an prominenter Stelle (im Abendprogramm) und auf dem Hauptsender auszustrahlen.

Weiterlesen
26.02.2019

Genau drei Monate vor der Europawahl fordert die Europa-Union Deutschland gemeinsam mit der Europäischen Bewegung und weiteren EBD-Mitgliedsorganisationen mehr Europapolitik und mehr Wettbewerb um europapolitische Inhalte. EUD-Generalsekretär Christian Moos betont: „Bei der Europawahl geht es um nichts geringeres als die Zukunft der europäischen Integration und der freiheitlich-rechtsstaatlichen Grundordnung in Europa. Ein wahrhaft europäischer Wahlkampf ist 2019 deshalb so wichtig wie nie zuvor. Deshalb darf auch...

Weiterlesen
24.02.2019

Wir bauen eine zivilgesellschaftliche, europäische Brücke zum Vereinigten Königreich!

Auch bei uns wird über den Brexit diskutiert und wird Stellung bezogen, aber bisher gab es von der Europa-Union noch keine praktischen Angebote für den Fall eines britischen EU-Austritts und für zukünftige europäische deutsch-britische Kontakte.

Dies soll sich mit der Initiative UK-EUD-Lifeline ändern. Die Europa-Union NRW e.V. hat als Initiator und Koordinator einen Anfang gemacht. Wir bieten die Initiative auch auf dem...

Weiterlesen
23.02.2019

Die Europa-Union Deutschland lädt zum 63. Bundeskongress am 30./31. März 2019 nach Wittenberg ein. Mit den Präsidiumsmitgliedern Heinz-Wilhelm Schaumann und Peter Wahl sind weitere 15 Delegierte dabei. Inhaltlich will der NRW-Landesverband mit gleich vier Anträgen zum Bundeskongress beitragen: „Europa und Kommunen“, „Wir wählen Europa“, „Europas Zukunft ist der Bundesstaat“ und „Antwort auf den BREXIT – Initiative UK-EUD-Lifeline – Wir bauen eine zivilgesellschaftliche europäische Brücke“, so sind diese Anträge...

Weiterlesen
22.02.2019

Wir alle kennen das: Von einem ins Wasser geworfenen Stein breiten sich immer größere Wellen aus! Ähnlich ging es bei den Überlegungen der EUD-Steinfurt zur diesjährigen Europawoche. „Ge-meinsame Werte – gemeinsame Zukunft“ so lautet 2019 das vom NRW-Europaminister ausgegebene Motto, aus dem in der größten Stadt des Kreises Steinfurt unter Federführung der EUD bereits eine Bürgerbewegung geworden ist. Unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters Dr. Peter Lüttmann entwickelte die EUD-Steinfurt mit weiteren...

Weiterlesen
21.02.2019

Straßburg, mit dem Sitz des Europaparlamentes und des Europarates, rückt zur Europawahl im Mai 2019 in den Fokus der Europäer. Der EUD-Kreisverband Steinfurt erkannte dieses Interesse bereits im vergangenen Herbst und bot gemeinsam mit dem Deutschland- und Europapolitischen Bildungswerk (DEPB) den an der Europawahl interessierten Menschen die Gelegenheit, Straßburg und das EU-Parlament einmal näher kennenzulernen. Vom 11. bis zum 14. März 2019 findet die inzwischen ausgebuchte Studienreise statt.

 

Weiterlesen
20.02.2019

In einem offenen Brief und starkem proeuropäisch-überparteilichen Schulterschluss wenden sich die Jungen Europäischen Föderalisten, die überparteiliche Europa-Union Deutschland, die Europäische Bewegung Deutschland, der Deutsche Bundesjugendring sowie die Parteijugenden Junge Union, Jusos, Grüne Jugend sowie die Jungen Liberalen an ARD und ZDF. Sie fordern die Übertragung des europäischen Spitzenkandidaten-Duells zur Europawahl 2019 in ARD und ZDF zur Primetime. Noch immer haben sich die Sendeanstalten zu dieser...

Weiterlesen